ADAC GT Masters
Red Bull Ring
SPORT1 zeigt alle F4-Rennen aus Spielberg live im Free-TV

Am kommenden Wochenende findet auf dem Red-Bull-Ring das zweite Rennen der ADAC Formel 4 statt. Mit dabei, in einer der stärksten Nachwuchsrennserien der Welt, ist auch Marvin Dienst. Fans haben die Möglichkeit, alle drei Rennen der ADAC Formel 4 live im Free-TV mit zu verfolgen.

Nach zwei Doppelsiegen während des Saisonauftaktes in Oschersleben tritt Marvin Dienst auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg als Gesamtführender an. ADAC Formel 4 TV-Partner SPORT1 überträgt alle Rennen aus Österreich live im Free-TV.

Der erste Lauf am Samstag, 06. Juni startet ab 14:40 Uhr. Die beiden Rennen am darauffolgenden Sonntag (11:55 Uhr und 17:00 Uhr) zeigt SPORT1 ebenfalls im frei empfangbaren Fernsehen. Auf SPORT1+ können sich Fans ebenfalls die Rennen live im Fernsehen anschauen. Alle 24 Saisonrennen der ADAC Formel 4 gibt es zudem im Livestream auf www.SPORT1.de und adac.de/motorsport.

Schon bereits heute fanden die ersten Testfahren statt. Am morgigen Freitag haben die Nachwuchspiloten aus der ganzen Welt erneut die Chance sich auf den anspruchsvollen 4,326 Kilometer langen Kurs einzustimmen. Das Zeittraining startet am Samstagmorgen ab 08:30 Uhr.

Sendezeiten für die ADAC Formel 4 auf dem Red Bull Ring:

Kanal Datum Uhrzeit Session Art
SPORT1
SPORT1+
SPORT1.de
SPORT1+
06.06.2015
06.06.2015
06.06.2015
07.06.2015
14:40
14:40
14:40
09:50
Rennen 1
Rennen 1
Rennen 1
Rennen 1
LIVE
LIVE
LIVE
Re-Live
SPORT1
SPORT1+
SPORT1.de
SPORT1+
07.06.2015
07.06.2015
07.06.2015
07.06.2015
11:55
11:55
11:55
15:20
Rennen 2
Rennen 2
Rennen 2
Rennen 2
LIVE
LIVE
LIVE
Re-Live
SPORT1
SPORT1+
SPORT1.de
07.06.2015
07.06.2015
07.06.2015
17:00
17:00
17:25
Rennen 3
Rennen 3
Rennen 3
LIVE
LIVE
LIVE
SPORT1
SPORT1+
13.06.2015
14.06.2015
19:00
00:30
Highlights
Highlights
EA
EA