ADAC GT Masters
Red Bull Ring
Marvin gewinnt BMW Talent Cup Grand Final

120916(16.09.2012) Aufregender hätte das Grand Final des BMW Talent Cup für Marvin Dienst nicht verlaufen können. Nach einem verhaltenen ersten Rennen, drehte der Youngster aus Lampertheim in den verbleibenden zwei Umläufen auf und sicherte sich am Sonntagmorgen in der Motorsport Arena Oschersleben den Gesamtsieg im BMW Talent Cup 2012.

Die akribische Vorbereitung im Jahresverlauf hat sich für Marvin Dienst ausgezahlt. In zahlreichen Simulatortrainings und Rennsimulationen erlernte der Youngster das Handwerkzeug eines Formelpiloten und setzte diese Erfahrungen nun gekonnt beim großen Grand Final in der Motorsport Arena Oschersleben um.

Schon nach dem freien Training führte er das Feld des BMW Talent Cup an, musste im Zeittraining und dem ersten Rennen mit Rang sieben respektive neun etwas zurückstecken. Doch im zweiten Rennen am Samstagabend wendete sich für den 15-jährigen das Blatt. Nach packenden Fights sicherte er sich Rang drei und krönte mit einem Sieg im dritten Lauf am Sonntag sein Wochenende. Damit sammelte Dienst 42 Punkte im Verlauf der beiden Renntage und stand als Gesamtsieger des Grand Final fest. Neben einer großen Trophäe gewinnt Marvin ein weiterführendes Förderpaket aus dem Hause BMW.